Monthly Archives: November 2012

Raum ohne Zeit

Nun rinnen sie dahin, die Momente, aufgezogen wie Perlen auf einer Kette – von der Geburt bis zum Jetzt. Eine falsche Bewegung, und die Kette reißt. Inspiration ist keine treue Gefährtin. Ich muss verschwinden, mich auflösen. Aufhören zu sein. Geschichte … Continue reading

Posted in Gedacht, Geschriebener Alltag | Tagged , | Leave a comment

Die Kriegsdienstverweigerin

Als ich heute Morgen in das größere von zwei Zimmern kam und die Sonnenstrahlen auf dem schief gewachsenen Dielenboden weilen sah, disponierte ich um. Ich öffnete die Balkontür und füllte das Zimmer mit eisiger Luft. Aus der Küche holte ich … Continue reading

Posted in Gedacht, Geschriebener Alltag | Tagged , , | 2 Comments